Blog Startseite / no category

    Njords Tryouts Challenge

    Team Gore
    Team Gore

    Trocken durch ein Offshore-Rettungstraining

    Eiskaltes Wasser, beißender Wind und eine Rettungsübung in einem norwegischen Fjord. Während ein Helikopter eine Gruppe von Personen aus dem Meer rettet, begleite ich die Übung mit meiner Kamera und halte die Momente purer Teamarbeit und Konzentration fest.

    Mein Name ist Njord Fornes. Ich bin Student und meine Leidenschaft ist das Fotografieren. Dafür reise ich oft an Orte, an denen meine Kleidung allen möglichen unterschiedlichen Bedingungen standhalten muss. Deshalb habe ich bei der GORE-TEX TESTED FOR LIFE Tryouts Challenge mitgemacht.

    Training für Menschen, die auf hoher See arbeiten

    Das Fotografieren ist schon sehr lange ein Hobby von mir. Meine erste Kamera bekam ich, als ich acht Jahre alt war. Seither habe ich mit verschiedenen anderen Kameras gearbeitet, aber meine erste habe ich immer noch überall mit dabei. Ich bin erst 21 Jahre alt und studiere noch, sodass ich glücklicherweise noch die Zeit für Abenteuer wie dieses hatte. Ich liebe die Arbeit mit der Kamera und fand die Helikopterübung unglaublich spannend. Sie fand vor etwa einem Jahr in einem Fjord in der Nähe von Stavanger, Norwegen statt. Mein Vater hat berufsbedingt mit solchen Helikopter Rettungstrainings zu tun. So ergab sich für mich die Möglichkeit, bei dieser Übung dabei zu sein. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Es war ein sehr reizvolles Abenteuer und bot mir die Chance für einzigartige Aufnahmen. Zuerst war ich ziemlich aufgeregt. Aber nachdem ich das Team kennengelernt hatte und wusste, was genau auf mich zukommen würde, war alles gut.

    Bei der Helikopterübung geht es darum, Menschen, die auf hoher See arbeiten, über die Luft zu evakuieren. Der Helikopter spielt dabei die zentrale Rolle. Die Übung ist ein wichtiger Teil des Retter-Trainings, da diese dabei mit realen Menschen üben können, und nicht nur mit Puppen oder Dummys. Obwohl ich selbst nicht am Training teilnahm, war es unglaublich beeindruckend zu sehen, wie die Retter zusammen arbeiteten. Ich gehörte zu einer Gruppe von fünf Offshore-Arbeitern. Sie brauchen sehr viel Vertrauen zueinander, müssen zusammenhalten und aufeinander hören. Mein persönliches Ziel war, diese einzigartigen Momente des vollen Einsatzes, der Konzentration und Fokussierung mit meiner Kamera einzufangen. Mein GORE-TEX Anzug hat mir dabei viel Bewegungsfreiheit ermöglicht, was perfekt für mich war. Der Einsatz dauerte nur einen Tag, wird mir aber mit Sicherheit für sehr lange Zeit in Erinnerung bleiben. 

    Durch Übung bereit für den Extremfall

    Meine Vorbereitung bestand lediglich darin, die Akkus meiner Kamera zu laden und in meinen intergalaktischen GORE-TEX Trockenanzug zu schlüpfen. Schon war ich bereit, zu meiner Gruppe ins Wasser zu springen. Bei der Rettungsübung wird im Prinzip eine reale Situation auf dem offenen Meer simuliert, bei der auf einer Bohrinsel oder auf einem Boot ein Notfall passiert. Dabei trainieren die Retter, wie man im Ernstfall eine Bohrinsel, ein Boot oder ein Schiff evakuiert. Hierfür verwenden sie Rettungsinseln oder gehen manchmal auch in Überlebensanzügen ins Wasser und warten auf Hilfe. Als ich dabei war, evakuierten die Retter die Leute direkt mit dem Helikopter. Dabei entstanden fantastische Aufnahmen und ich konnte sogar ein kurzes Video drehen. Leider hat sich meine Festplatte verabschiedet, aber ich konnte glücklicherweise drei Bilder retten, die ich an diesem Tag gemacht hatte. 

    Mein Rat an alle, die bei einem solchen Training mitmachen: Nehmt es ernst! Denkt immer daran, dass euch dieses Training auf den Extremfall vorbereitet. Habt keine Angst, an einem Seil vom Helikopter zu hängen – die Retter wissen genau, was sie tun! Ich würde sehr gerne nochmal an einem solchen Training teilnehmen. Sicherlich könnte mein Vater das irgendwann noch einmal für mich arrangieren. Dank der GORE-TEX Produkte bin ich so warm und trocken geblieben, wie das im norwegischen Meer nur möglich ist. 

    Team Gore Team Gore

    Team Gore

    Das Team Gore teilt gerne spannende Geschichten und interessante Informationen mit euch.

    Alle Artikel von diesem Autor
    Gore-tex Newsletter